Aktuell  
Dein SCHNUPPERTAG

Ermöglichen Sie Ihrem Kind diese

einmalige Erfahrung! Melden Sie

es gleich für einen bereichernden

Schnuppertag an

- SCHNUPPERTAG -
  • «Chindertroum Waldkinder»
    In der Natur wird das Bedürfnis des Kindes
    nach Abenteuer und einem erfüllten Tag gestillt.
  • «Marco meint eines Tages klettere ich hinauf»
    Was ist das für ein Gefühl wenn Du Dich zwischen den starken Ästen eines Baumes immer höher und höher empor begibst?
  • «Jamila liebt frische Luft und die Natur»
    Im Chindertroum lernt das Kind die Schönheit und die Vielseitigkeit der Natur kennen und schätzen.

Kinder gehören in die Natur
Wir vom Chindertroum haben das passende Angebot dazu

Chindertroum hat zum Ziel das Kind ganzheitlich, also mit Kopf, Herz und Hand zu einem verantwortungsbewussten und vernetzten Handeln zu führen. Wir bieten praktisches und ganzheitliches Erleben und das Lernen ohne gegenseitigen Konkurrenzkampf. Chancengleichheit liegt uns am Herzen. Wir födern das Verständnis für ökologische und gesellschaftliche Zusammenhänge in der natürlichen Umgebung.

WALDKITA
Alter: von 2-5 Jahren
Montag: 7.30 - 19.30h
Dienstag: 7.30 - 19.30h
Mittwoch: 7.30 - 16.30h
Donnerstag: 7.30 - 16.30h
Gruppenanzahl: 12 Kinder
Leitung: 2 Personen
Verpflegung:
1 Hauptmahlzeit mit 2 Zwischenmahlzeiten
WALDSPIELGRUPPE
Alter: von 2-5 Jahren
Montag: 9.00 - 12.00h
Dienstag: 9.00 - 12.00h
Mittwoch: 9.00 - 12.00h
Donnerstag: 9.00 - 12.00h
Freitag: 9.00 - 12.00h
Gruppenanzahl: 12 Kinder
Leitung: 2 Personen
Verpflegung:
mit Zwischenmahlzeiten
WALDKINDERGARTEN
Alter: ab 4 Jahren
Montag: 8.30 - 12.00h
Dienstag: 8.30 - 14.00h
Mittwoch: 8.30 - 12.00h
Donnerstag: 8.30 - 14.00h
Freitag: 8.30 - 12.00h
Gruppenanzahl: 22 Kinder
Leitung: 2 Personen
Verpflegung:
DI, DO Hauptmahlzeit und eine Zwischenverpflegung
MO, Mi, FR eine Zwischenmahlzeit

Waldkita

Eine Vorschule ohne Türen und Wände, die das ganze Jahr im Wald stattfindet. Die Kinder treffen sich auf dem Spielplatz Steinhölzli und gehen von dort aus mit den Erzieher/Innen in den angrenzenden Wald. Der Waldsofaplatz in der Mitte des Waldes ist unser Zentrum. Hier können die Kinder spielen, essen und malen. Spannende Geschichten beflügeln die Phantasie der Kinder. Bei extremen Witterungsverhältnissen steht auf dem Spielplatz unsere beheizbare Loki zur Verfügung.

Waldspielgruppe

Beim Spielen in freier Natur erfahren die Kinder ihre Grenzen und die Fortschritte in ihrer Entwicklung. Sie erleben den Wandel der Natur mit den Jahreszeiten hautnah. Dieses natürliche Lernen mit allen Sinnen geht tiefer und stimuliert jede Entwicklungsphase des Kindes zusätzlich.

Waldkindergarten

Der Waldkindergarten ist ein anerkannter Kindergarten ohne Dach und Wände.

Naturnahes Lernen, dass bei der Waldspielgruppe beschrieben ist, wirkt auf dieser Stufe noch intensiver.

Unsere Normen für unseren Waldkindergarten richten sich nach der Verordnung der Stadt Bern.

Winter-Märchen
Winter-Zauber
Winter-Wald
Sommer-Zeit
Sommer-Freiheit
Sommer-Traum

Chindertroum ist einzigartig
geprägt vom Prinzip «Freiheit im Einklang mit der Natur»

Ihrem Kind wird ein über die Familie und seine Umwelt hinausführender Daseins-, Erlebens-, und Handlungsraum eröffnet. Im Chindertroum lernt das Kind die Schönheit und die Vielseitigkeit der Natur kennen und schätzen, indem es seine Beziehung zu ihr erweitert und vertieft. Die Natur eine unglaublich geduldige Lehrmeisterin. Sie vermittelt Geborgenheit und lehrt Respekt, sie senkt den Stress und regt die Sinne an. Sie ist niemals langweilig, sondern voller zu entdeckender Spiele und Räume, sie fördert das Selbstbewusstsein und gibt emotionale Stabilität.

Es ist doch erstaunlich, was ein einziger Sonnenstrahl mit der Seele des Menschen machen kann. Fjodor Dostojewski
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. Friedrich Schiller
Die Natur macht keinen Unterschied wer, was und wie du bist. Dorina Sonnensperger
Natur ist nicht nur um uns herum. Natur ist auch in uns. Wir sind Natur. Franz Kieliger
Die Natur gehört nicht uns - wir gehören der Natur. Andrea Wolfensberger
Wir müssen die Natur nicht als unseren Feind betrachten, den es zu beherrschen und überwinden gilt, sondern wieder lernen, mit der Natur zu kooperieren. Sie hat eine viereinhalb Milliarden lange Erfahrung. Unsere ist wesentlich kürzer. Hans-Peter Dürr

Dokumente zum Download (PDF)

Preisliste

Aktuelle Preisliste komplettes Angebot vom Chindertroum.

Pädagogisches Konzept Chindertroum Wald (Kindergarten, Spielgruppe, Kita)

Pädagogisches Konzept

Anmeldung Waldkita

Formular zur Anmeldung für einen Platz in der Waldkita.

Anmeldung Waldspielgruppe

Formular zur Anmeldung für einen Platz in der Waldspielgruppe.

Anmeldung Waldkindergarten

Formular zur Anmeldung für einen Platz im Waldkindergarten.

Vertrag

Vereinbarung zu Versicherung, Krankheit und Unfall.

Notfallblatt

Ist durch die Eltern auszufüllen. Bitte pro Kind ein Notfallblatt.

Flyer Chindertroum «Waldkita»

Laden Sie den aktuellen Flyer «Waldkita» herunter und legen Sie ihn auf. Herzlichen Dank für Ihr Mithilfe.

Flyer Chindertroum «Waldspielgruppe»

Laden Sie den aktuellen Flyer «Waldspielgruppe» herunter und legen Sie ihn auf. Herzlichen Dank für Ihr Mithilfe.

Flyer Chindertroum «Waldkindergarten»

Laden Sie den aktuellen Flyer «Waldkindergarten» herunter und legen Sie ihn auf. Herzlichen Dank für Ihr Mithilfe.

Chindertroum Team

  • Andrea Wolfensberger
    Dipl. Kindergärtnerin, Naturpädagogin
    Gründerin Chindertroum 2002
    Mutter und 17 Jahre Erfahrung im Umgang mit Kindern.

    "Aus Kindern sollen verantwortungsbewusste Bürger werden, die sich für den Wald und eine zukunftsfähige Gesellschaft einsetzen."

  • Franziska Diggelmann
    Bewegungspädagogin

    "Die Kinder erfahren draussen die Elemente mit ihren Sinnen. Sie haben im Wald Raum zum Experimentieren und Spielen. Ihnen dabei den nötigen Halt zu geben und sie in ihrer Entwicklung zu unterstützen erfüllt mich mit Freude."

  • Sebastian Zwahlen
    Musiker, Toningenieur und Mitarbeiter Tagesschule

    "Es macht einfach Spass und ich finde es für die Kinder sehr wertvoll, miteinander Zeit in der Natur zu verbringen."

  • Tamina Bärlocher
    Musik- und Bewegungspädagogin

    "Die Bäume spenden Ruhe und Geborgenheit. Gemeinsam erleben wir das einfache Leben im Wald und lernen dabei viel voneinander."

  • Veronika Hans
    Psychologin

    "Ich arbeite im Wald aus Begeisterung für die Natur und die kleinen Dinge, aus Freude, die Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten. Ich staune immer wieder über die Wunder, die in der Natur möglich sind."

Leicht erreichbar und an allerbester Lage
Der Chindertroum liegt direkt neben der Haltestelle Dübystrasse - Linie 10

Aktuelles vom Chindertroum

Chindertroum dankt –
und ist auf Spenden angewiesen

Die Unterstützung, die wir benötigen, ist vielfältig und in jeder Form willkommen! Spenden können einmalig oder wiederkehrend sein. Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest dann melde Dich bei uns!.
UBS AG, Konto Nr. 01-145-6 oder via IBAN CH 19 0023 5235 6127 81 M1B.

  • Burgergemeinde Bern
  • Marcel Moser Kommunikationsdeign
Unser Herzstück und Zufluchtsort.
Die «Loki» - unsere Oase, bei Wind, Kälte und Schnee.

Spielplatz, Wald und Rasen –
das ist mein Zuhause wenn meine Eltern nicht um mich sind.

Mein Zuhause für Entdeckungen, mein Zuhause wo ich lärmen, im Dreck spielen, balancieren und klettern lernen darf.

  • der Chindertroum, Steinhölzli, Bern

    © 2016 - Chindertroum

    26. Januar 2016
    der Chindertroum, Steinhölzli, Bern

    © 2016 - Chindertroum

    26. Januar 2016
  • der Chindertroum, Steinhölzli, Bern

    © 2016 - Chindertroum

    26. Januar 2016
    der Chindertroum, Steinhölzli, Bern

    © 2016 - Chindertroum

    26. Januar 2016
  • der Chindertroum, Steinhölzli, Bern

    © 2016 - Chindertroum

    26. Januar 2016
    der Chindertroum, Steinhölzli, Bern

    © 2016 - Chindertroum

    26. Januar 2016
  • der Chindertroum, Steinhölzli, Bern

    © 2016 - Chindertroum

    26. Januar 2016
    der Chindertroum, Steinhölzli, Bern

    © 2016 - Chindertroum

    26. Januar 2016
  • der Chindertroum, Steinhölzli, Bern

    © 2016 - Chindertroum

    26. Januar 2016
    der Chindertroum, Steinhölzli, Bern

    © 2016 - Chindertroum

    26. Januar 2016
  • der Chindertroum, Steinhölzli, Bern

    © 2016 - Chindertroum

    26. Januar 2016
    der Chindertroum, Steinhölzli, Bern

    © 2016 - Chindertroum

    26. Januar 2016
  • der Chindertroum, Steinhölzli, Bern

    © 2016 - Chindertroum

    26. Januar 2016
    der Chindertroum, Steinhölzli, Bern

    © 2016 - Chindertroum

    26. Januar 2016
  • der Chindertroum, Steinhölzli, Bern

    © 2016 - Chindertroum

    26. Januar 2016
    der Chindertroum, Steinhölzli, Bern

    © 2016 - Chindertroum

    26. Januar 2016
  • der Chindertroum, Steinhölzli, Bern

    © 2016 - Chindertroum

    26. Januar 2016
    der Chindertroum, Steinhölzli, Bern

    © 2016 - Chindertroum

    26. Januar 2016
  • der Chindertroum, Steinhölzli, Bern

    © 2016 - Chindertroum

    26. Januar 2016
    der Chindertroum, Steinhölzli, Bern k.jpg" alt="der Chindertroum, Steinhölzli, Bern">

    © 2016 - Chindertroum

    26. Januar 2016
  • der Chindertroum, Steinhölzli, Bern

    © 2016 - Chindertroum

    26. Januar 2016
    der Chindertroum, Steinhölzli, Bern

    © 2016 - Chindertroum

    26. Januar 2016

Chindertroum

Bushaltestelle Dübystrasse - Linie 10

Adresse: Schwarzenburgstrasse 59, 3008 Bern

Telefon: +41 (0)79 567 56 09

Email: info@chindertroum.ch

Web: www.chindertroum.ch

Kontaktformular

Name und Vorname (*)

E-Mail Adresse (*)

Ihre Nachricht